Datenschutz- & Cookie-Richtlinie

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie für www.fisconline.co.uk oder www.fisc.co.uk (oder eine andere von Zeit zu Zeit verwendete Website) (die „Website“)

FISC Limited („wir“, „uns“ oder „unser“) einschließlich FISC Limited, FISC Global CY Limited oder alle zugehörigen Handelsmarken wie TRACS™, eMaster™ oder von Zeit zu Zeit andere, ist bestrebt, Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten zu schützen und zu respektieren. Wir sind Eigentümer und Betreiber der Website.

In dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beziehen sich Verweise auf „Sie“ („Ihr/e/r“ „Ihnen“ etc.) auf jede Person, die uns oder der Website Daten über sich selbst oder über eine andere lebende Person im Zusammenhang mit der Nutzung der Website übermittelt. Wenn Sie die Website oder Teile davon nutzen, bitten wir Sie möglicherweise, uns Informationen über Sie zu geben, die zu jeder Zeit Ihre personenbezogenen Daten bleiben. Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie legt klar dar, wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden können, und informiert Sie auch über Ihre Rechte, die Sie jederzeit in Bezug auf unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre ausüben können.

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen und allen anderen Dokumente, auf die darin Bezug genommen wird) legt die Grundlage dar, auf der wir personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen, verarbeiten werden. Bitte lesen Sie sich diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie sorgfältig durch, um zu verstehen, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen und wie wir sie behandeln.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in der Art und Weise verwenden, wie es in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben ist. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in einer Weise verwenden, die Ihnen gegenüber angemessen ist. Wir werden personenbezogene Daten nur dann erheben, wenn es für uns notwendig ist und wenn sie für unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen relevant sind. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für den in unserem Datensatz definierten Zweck, für den sie erhoben wurden, relevant ist, oder so lange, wie wir gesetzlich verpflichtet sind, sie aufzubewahren.

FISC Limited ist der Verantwortliche für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, sofern nicht anders angegeben. FISC Limited ist ein in England und Wales unter der Firmennummer 06554171 eingetragenes Unternehmen mit dem eingetragenen Firmensitz am Standort Parkway Works, Kettlebridge Road, Sheffield, South Yorkshire S9 3BL. Die Registrierungsnummer von FISC Limited bei der britischen Datenschutzbehörde ICO (Information Commissioner’s Office) lautet ZA024783.

Informationen, die wir von Ihnen möglicherweise einholen

1.1 Wir können die folgenden Daten über Sie einholen und verarbeiten:

1.1.1 Ihre Anrede, Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummern, Ihren Firmennamen und alle anderen Kontaktdaten, die wir benötigen;

1.1.2 Informationen darüber, wie Sie die Website nutzen;

1.1.3 Informationen, die Sie durch das Ausfüllen von Formularen auf der Website oder die Nutzung von Funktionen, die auf der Website verfügbar sind, zur Verfügung stellen. Wir werden Sie möglicherweise auch nach Informationen fragen, wenn Sie ein Problem mit der Website melden; und

1.1.4 wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, können wir eine Aufzeichnung dieser Korrespondenz aufbewahren.

1.2 Sie sollten nur Informationen an uns oder die Website übermitteln, die richtig und nicht irreführend sind. Sie sollten diese Informationen auf dem neuesten Stand halten und uns mitteilen, wenn sich diese Informationen ändern, indem Sie uns eine E-Mail an info@fisconline.co.uk senden. Wenn Sie Ihre Daten oder die Daten einer anderen Person an uns oder die Website übermitteln, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die volle Befugnis und Zustimmung haben, uns diese Daten in deren Namen zu übermitteln, und Sie garantieren uns, dass Sie diese Befugnis haben.

IP-Adressen

Wir können Informationen über Ihren Computer sammeln, einschließlich, sofern verfügbar, Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Ihres Browsertyps für die Systemverwaltung. Dabei handelt es sich um statistische Daten über die Browsing-Aktivitäten und -Muster unserer Nutzer, die nicht zur Identifizierung einzelner Personen verwendet werden.

Cookies

3.1 Die Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihren Computer gegenüber unserem Server als eindeutigen Benutzer identifizieren, wenn Sie bestimmte Seiten der Website besuchen, und die von Ihrem Internet-Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Cookies können verwendet werden, um Ihre IP-Adresse (Internet Protocol) zu erkennen, wodurch Sie Zeit sparen, während Sie auf der Website sind.

3.2 Wir verwenden Cookies nur, um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern, und nicht, um andere Informationen über Sie einzuholen oder zu nutzen (zum Beispiel gezielte Werbung). Ihr Browser kann so eingestellt werden, dass er keine Cookies akzeptiert, aber dies würde Ihre Nutzung der Website einschränken.

3.3 Wenn Sie mehr über Cookies in Erfahrung bringen möchten, navigieren Sie zu http://www.allaboutcookies.org oder um zu erfahren, wie Sie diese aus Ihrem Browser entfernen können, besuchen Sie http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/index.html.

3.4 Bitte beachten Sie, dass wir Daten über die Nutzung der Website mit Hilfe eines Webanalyse-Tools einholen, das Cookies verwendet, mit denen Pseudonyme für das Profil eines Nutzers erzeugt werden (können). Das bedeutet, dass Cookies (die auf Ihrem Computer gespeichert werden können, nachdem Sie die Website verlassen haben) Informationen über Ihren Besuch speichern können.

3.5 Bitte beachten Sie auch, dass unsere Lieferanten und Partner ebenfalls Cookies verwenden können, auf die wir keinen Einfluss haben.

Wo wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

4.1 Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern in der EU gespeichert. Wir verwenden branchenübliche Sicherheitslösungen und Firewalls auf unseren Servern.

4.2 Wir treffen physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen im Zusammenhang mit der Erfassung, Speicherung und Weitergabe Ihrer Daten. Unsere Sicherheitsverfahren haben zur Folge, dass wir gelegentlich einen Identitätsnachweis verlangen müssen, bevor wir Ihnen personenbezogene Daten offenlegen.

4.3 Die Übertragung von Informationen über das Internet ist leider nicht vollkommen sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an die Website übermittelten Daten nicht garantieren; jede Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen an, um die Daten zu schützen und zu versuchen, den unbefugten Zugriff auf diese Daten zu verhindern.

Verwendung der Informationen

5.1 Wir verwenden die über Sie gespeicherten Informationen auf folgende Weise:

5.1.1 Zur Sicherstellung, dass die Inhalte der Website auf die für Sie und Ihren Computer effektivste Weise dargestellt werden.

5.1.2 Zur Verwaltung der Website, zur Aufdeckung von Betrug oder Missbrauch der Website, zur Zusendung von für die Website relevanten Informationen und für den Fall, dass wir Rückfragen haben.

5.1.3 Zur Erfüllung unserer aus den zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Verträgen hervorgehenden Verpflichtungen.

5.1.4 Um Sie über Änderungen an den Diensten zu informieren.

5.2 Wir müssen Ihre Kontaktdaten und andere Informationen auch für jeden Aspekt der Website verwenden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Bereitstellung von Kundenservice, die Verhinderung oder Untersuchung von verbotenen Aktivitäten, die Durchsetzung der Nutzungsbedingugen und die Überprüfung von Informationen).

5.3 Wir können unsere Datenbanken mit Ihren personenbezogenen Daten übertragen, wenn wir unser Unternehmen oder einen Teil davon an einen tatsächlichen oder potenziellen Käufer verkaufen.

5.4 Wir können Ihre Daten auch wie an anderer Stelle in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beschrieben weitergeben.

5.5 Anders als in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie dargelegt, werden wir Ihre personenbezogenen Daten NICHT an Dritte verkaufen oder weitergeben, ohne Ihre vorherige Zustimmung einzuholen, es sei denn, dies ist für die in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie dargelegten Zwecke erforderlich oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Andere Websites

Die Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen oder dafür, wie diese Organisationen personenbezogene Daten verarbeiten. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Individualrechte

Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie Rechte, wie z. B. das Recht zu erfahren, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden oder speichern, wie sie verwendet werden, und das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und zusätzlichen Informationen, die über Sie gespeichert sind. Ihr Auskunftsrecht kann jederzeit ausgeübt werden und ist auf Informationen über Sie beschränkt. Wir werden uns bemühen, alle Anfragen so schnell wie möglich und innerhalb eines Monats zu beantworten.

Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, um uns Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten mitzuteilen, die eine Berichtigung erfordern, wenn sie unzutreffend sind (siehe 1.2), um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, um uns über erforderliche Einschränkungen der Verarbeitung zu informieren oder um der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und um Ihre Einwilligung gemäß dieser Richtlinie jederzeit zu widerrufen.

Sollten Sie Bedenken hinsichtlich der Nutzung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder glauben, dass ein Verstoß gegen das Datenschutzrecht vorliegt, sollten Sie uns dies so schnell wie möglich mitteilen. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei dem Datenschutzbeauftragten (ICO) einzureichen, der zuständigen Aufsichtsbehörde des Vereinigten Königreichs für die Verarbeitung personenbezogener Daten, falls Ihre Bedenken von uns nicht vollständig ausgeräumt werden. Das ICO führt eine Untersuchung Ihrer Beschwerde durch und entscheidet, ob Maßnahmen zum Schutz der Rechte der betroffenen Personen erforderlich sind.

Einverständnis

8.1 Durch die Übermittlung von Daten an uns und die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten und die Daten von Personen, die Sie vertreten, in der in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (in der jeweils gültigen Fassung, wie unten beschrieben) dargelegten Weise verwenden, und Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Sie befugt sind, im Namen von Personen, über die Sie Daten an uns übermitteln, zuzustimmen.

8.2 Bitte beachten Sie, dass Sie jede Zustimmung, die Sie uns im Rahmen dieser Richtlinie gegeben haben, jederzeit widerrufen können, indem Sie uns unter info@fisconline.co.uk kontaktieren und in der Betreffzeile der E-Mail auf diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie verweisen, wobei Sie im Text der E-Mail angeben, welche Zustimmung Sie widerrufen wollen.

Änderungen an unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Sämtliche Änderungen, die wir in Zukunft an dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie vornehmen, werden auf der Website veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt. Jedes Mal, wenn Sie auf die Website zugreifen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die zu diesem Zeitpunkt aktuelle Datenschutz- und Cookie-Richtlinie für alle von Ihnen gehaltenen oder übermittelten Informationen gilt.

Kontakt

Fragen, Kommentare und Anmerkungen bezüglich dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie sind willkommen und sollten an info@fisconline.co.uk gesendet werden.

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie wurde zuletzt am 08.08.2018 aktualisiert.